Corona-Ticker

“Beschämend”: US-Virus Todesfälle über 400.000 als Trump das Weiße Haus verlässt

Als Präsident Donald Trump im vergangenen Januar in das letzte Jahr seiner Amtszeit ging, wurde in den USA der erste bestätigte Fall von COVID-19 registriert. Keine Sorge, Trump bestand darauf, seine Regierung hatte das Virus “völlig unter Kontrolle”. Jetzt, in den letzten Stunden seiner Amtszeit, nach einem Jahr präsidialer Verleugnung von Realität und Verantwortung, hat […]